c. lag-schröckenstein – fotografie | installation | musik

chris@schroeckenstein.at | +43-699-19531186

 

fotografie

In ihren Fotografien spielt Christina Lag-Schröckenstein mit dem Facettenreichtum von Strukturen und Formen, Prozessen und Episoden. Ihre Bilder sind Atem- und Blaupausen des Menschseins zugleich, Lichtpunkte an Individualität und Einzigartigkeit, und doch auch immer Zeugnisse von der Geprägtheit des Lebens – von seiner Einbettung in Kultur und Tradiertheit ebenso wie von seinen Momenten des Aufbegehrens. Durch einfühlsame Porträts, dynamische Licht- und Schattenspiele, ungewöhnliche Blickwinkel und abstrakte Experimente werden unsere Wahrnehmungsmechanismen gereizt, emotionale Schwingungen unseres Blicks berührt und überkommene Schichten der Historizität unserer Lebensverläufe offengelegt. Was ein Wimpernschlag in einem Bild erkennen mag, wie ein Augenblick unsere Wahrnehmung desselben um Nuancen verändern kann – diese Frage steht im Mittelpunkt von Christina Lag-Schröckensteins fotografischer Arbeit.